Institut für Altertumswissenschaften Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie

Am ersten Tag der Vorlesungszeit (montags, 10 Uhr ct) findet in der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie eine Informationsstunde zu den Lehrveranstaltungen des Semesters statt. Die Veranstaltung ist für alle empfohlen, besonders für Studienanfänger/Fachwechsler.

 

 

Besucheranschrift
Schillerstraße 11, Schönborner Hof – Südflügel, D-55116 Mainz

Busse/Straßenbahnen
50,51,54,55,56,57,61,63 vom Hauptbahnhof (Kurzstrecke, Haltestelle: Schillerplatz)

Bürozeiten
Montag bis Donnerstag: 8.30 bis 17.00
Freitag: 9.00 bis 14.00

Sekretariat Montag bis Donnerstag: 7.00-12.00

Tel. 06131/39-30009 Fax 06131/39-30156

archvfg@mail.uni-mainz.de

Gastvorträge SS 2017

Im Sommersemester 2017 lädt der Arbeitsbereich Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie gemeinsam mit dem Förderverein des Instituts für Vor- und Frühgeschichte wieder zu Vorträgen ein.

Die Vorträge finden im Hörsaal im Keller der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie, Schönborner Hof, Schillerstraße 11, 55116 Mainz, mittwochs um 19 h. c.t., statt. Gäste sind herzlich willkommen.

 

31. Mai 2017

Louis Nebelsick, Warschau:

Beschläge eines Prunkschiffes aus einem spätbronzezeitlichen Depot nahe Kriva an der Theiss in der Karpatho-Ukraine.

 

7. Juni 2017

Andrew Lamb, Leicester:

Britain’s (Iron Age) Migrant issues.

 

14. Juni 2017

Claes Uhnér, Frankfurt:

Settlement structure, exchange and defence at Teleac – a Late Bronze Age / Early Iron Age hillfort in Transylvania.

 

21. Juni 2017

Hans-Peter Kuhnen, Mainz:

Mainzer Ausgrabungen an einem unbequemen Ort: Der frühislamische Kalifenpalast  Khirbat al Minya am See Genezaret (Israel).

 

12. Juli 2017 Der Vortrag muss wegen Erkrankung Herrn Luckes leider kurzfristig ausfallen!

Bernhard Lucke, Erlangen:

Historischer Landschaftswandel in Jordanien im Kontext globaler Klimaanomalien.