Institut für Altertumswissenschaften Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie

 

Dr. Sabine Hornung MA ab WS 1992/1993 Studium der Vor- und Frühgeschichte, Klassischen Archäologie und Ägyptologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.
1997-1998 Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Klassische Archäologie der Universität Mainz.
1999 Magisterprüfung, Thema der schriftlichen Arbeit: Zur räumlichen Gliederung und Abgrenzung der älteren Hunsrück-Eifel-Kultur.
2002-2004 Promotionsstipendium am Römisch-Germanischen Zentralmuseum.
Mai 2006 Promotion am Institut für Vor- und Frühgeschichte der Universität Mainz.
seit Okt. 2006 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Vor- und Frühgeschichte der Universität Mainz im Rahmen des „Preises für besonders qualifizierte Nachwuchswissenschaftlerinnen“ Projekt: Landschaftsarchäologie im Umfeld des keltischen Oppidums von Otzenhausen/Saarland.